Marvin Frey Group

 

25.04.2021  

- ausgefallen -

 

Besetzung: Marvin Frey - Trompete / Flügelhorn // Jonathan Böbel - Posaune // Jerry Lu - Piano // Andreas Pientka - Bass // Alex Parzhuber - SchlagzeugDas Kölner Quintett um Trompeter Marvin Frey besteht aus zwei Blechbläsern mit Rhythmusgruppe und spielt eigene Kompositionen und Arrangements im Straight- Ahead-Stil.


 



Marvin Frey studierte Jazztrompete am Conservatorium in Maastricht in der Klasse von Rob Bruynen (WDR Big Band) und Carlo Nardozza (Brussels Jazz Orchestra) und schloss dieses Studium im Jahr 2017 mit Bestnote ab. Aktuell studiert er seinen „Master of Music“ an der Folkwang-Universität der Künste in Essen bei Ryan Carniaux und Ansgar Striepens.

Marvin Frey war Mitglied im Bundesjazzorchester, wo er alle anderen Mitglieder der Marvin Frey Group kennenlernte, sowie Stipendiat der Zukunftsinitiative Rheinland- Pfalz. Er spielt regelmäßig mit internationalen Preisen bedachten Jazzformationen unterschiedlichster Jazzrichtungen.

Exzellenz und Qualität sind die Grundlage für den eigenen musikalischen Stil der Marvin Frey Group. Alle Musiker des Ensembles sind zwischen 23 und 27 Jahre junge Profis, die ihr Jazzstudium in Maastricht, Köln oder Essen fast vollendet oder bereits abgeschlossen haben.

Die Musik klingt frisch und jung mit spannenden Arrangements sowohl bekannter Jazzstandards als auch eigener Kompositionen. Man hört deutliche Einflüsse von Musikern wie One for All, Greg Gisbert oder Art Blakey ́s Jazz Messengers, sowie die bereits große musikalische Erfahrung die Marvin Frey und seine Bandmitglieder mit Musikern wie u.a. Till Brönner, Joshua Redman, WDR Big Band, Nils Landgren und John Clayton sammeln konnte.

 

Jiggs Whigham„Meeting and hearing Marvin a few years ago was a wonderful experience and I am extremely proud what he as done with his music. His choice of excellence musicians has helped him to developed to a world class musician and writer.“

https://marvinfrey.com/